“Die Digitalisierung des Preismanagements als Schlüssel zum Markterfolg” – Artikelveröffentlichung im führenden Schweizer Industriemagazin

Der Preisdruck im Maschinen- und Anlagenbau hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Eine voranschreitende Wettbewerbsintensivierung, die steigende Transparenz von Marktpreisen sowie eine zunehmende Professionalisierung des Einkaufs machen die Preisgestaltung im digitalen Zeitalter zu einer komplexen und vielschichtigen Managementaufgabe. Obwohl Big Data bereits seit Jahren eines der Digitalisierungsthemen innerhalb der Branche ist, nutzen viele Unternehmen die vorhandenen Datenmengen nur unzulänglich für ihr Preismanagement. Vor diesem Hintergrund gewinnt der Einsatz intelligenter Pricing-Software mit Blick auf den langfristigen Unternehmenserfolg zunehmend an Bedeutung.

Mark Schröder, Partner und Leiter der Kompetenzzentren Industriegüter & Services sowie Transport & Logistik bei Homburg & Partner, und Daniel Lindner, Senior Manager bei Homburg & Partner, haben sich intensiv mit diesem Thema in einem Fachartikel für die Jahreshauptausgabe von Maschinenbau befasst. Unsere Pricing-Experten zeigen in einer der führenden Industrie-Fachpublikationen der Schweiz auf, welche Marktveränderungen die zunehmende Relevanz des Pricing treiben und welche Potenziale sich über professionelle Pricing-Software und Pricing-Tools zukünftig in der Branche heben lassen.

Der gesamte Fachartikel kann hier aufgerufen werden.