Preisorganisation

Als Preisorganisation wird die ideale Ausgestaltung aller sich auf die Auf- und Ablauforganisation beziehenden Preisaktivitäten bezeichnet.

Die Aufbauorganisation steuert das Preismanagement betreffende Ressourcen, Aufgaben und Kompetenzen und legt Handlungsbeziehungen zwischen Abteilungen fest. Ziel ist der Aufbau einer Organisationsstruktur, die die Preisorganisation optimal fördert. Die Ablauforganisation beschäftigt sich mit der sequenziellen Verknüpfung der unternehmensinternen Preisprozesse. Ziel der Ablauforganisation ist die Optimierung der das Preismanagement betreffenden Abläufe innerhalb eines Unternehmens und der Schaffung eines Wertschöpfungsprozesses innerhalb der Preisorganisation.

Genug Theorie, Lust auf Praxis? Erfahren Sie mehr über unsere branchenspezifische Pricing-Expertise: