Pricing-Fitness-Check

Als Pricing-Fitness-Check wird die gezielte Überprüfung des gesamten Preismanagements hinsichtlich möglicher Optimierungspotenziale bezeichnet.

Um eine repräsentative Bewertung des Istzustandes des Preismanagements zu erhalten, werden in einem Pricing-Fitness-Check sowohl externe als auch interne Quellen zur Informationsgewinnung genutzt. Für externe Quellen können dies Experten- oder Kundeninterviews sowie die Nutzung von Wettbewerbsdaten sein. Für die interne Informationsgewinnung werden häufig Produktportfolioanalysen, Sonderkonditionsanalysen und eine Controlling-Analyse des Preismanagements durchgeführt. Das Ergebnis der im Anschluss an die Informationserhebung stattfindenden Analyse ist in der Regel die Identifikation von möglichen Handlungsfeldern und Empfehlungen zur Erreichung des definierten Sollzustandes.

Genug Theorie, Lust auf Praxis? Erfahren Sie mehr über unsere branchenspezifische Pricing-Expertise: