multichannel benchmark 2017

Multichannel Benchmark 2017

Trotz einer zunehmenden Professionalisierung im Bereich Multichannel Marketing richten Pharmaunternehmen ihre Informationskanäle, Frequenzen und Inhalte zu wenig an den Kundenbedürfnissen der Ärzte und Patienten aus. Dies geht aus einer aktuellen Multichannel Benchmark-Studie von Homburg & Partner hervor. Im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Studie wurden 15 führende Pharmaunternehmen aus interner Sicht und über 30 Pharmaunternehmen aus externer Sicht im Bereich Multichannel Excellence entlang der folgenden Dimensionen befragt und bewertet: Strategie, Struktur/Prozesse, Fähigkeiten/Kapazitäten, Leistungskennzahlen (KPI), Kanal-Nutzung, Kanal-Budget und Kanal-Mix.